Kontaktieren Sie uns

zenon – Einsatz in Energiespeicher-Systemen

Moderne und wirtschaftliche Speichersysteme sind gerade für erneuerbare Energien unersetzbar und rücken immer mehr in den Blickpunkt. Eine intelligente Steuerung kann deren Effizienz zusätzlich verbessern. zenon Energy Edition bietet Ihnen den vollen Umfang an Funktionen für das Management von Speichersystemen. Das Leistungsspektrum reicht von der Projektierung über Visualisierung und Reporting bis zur gesetzeskonformen Archivierung.

 

Optimale Anbindung an Schaltanlagen

Das System eignet sich ideal für die Anbindung von Energiespeichern an das öffentliche Netz über Schaltanlagen. zenon beinhaltet alle notwendigen Features wie die Befehlsgabe gemäß IEC 61850. So managen Sie Energiespeicher und Schaltanlagen in einer SCADA-Anwendung – ohne Zweitsystem.

 

Alles im Blick mit den SCADA-Funktionalitäten von zenon

Die standardmäßige SCADA-Funktionalität von zenon lässt keine Wünsche offen. Sie erhalten eine übersichtliche grafische Darstellung des gesamten Netzes und gleichzeitig zusammengefasste Informationen. Die Livedaten können individuell je nach Bedarf dargestellt werden. Detailansichten zeigen einzelne Komponenten und Informationen bis hinunter zur Feldebene.

 

Learning by doing mit Hilfe von Reports und Trendanalysen

Speichersysteme für elektrische Energie sind meist neue Anwendungen, die Betreiber befinden sich oft in einer Lernphase. zenon unterstützt diesen Prozess, denn gerade das Berichtswesen ist eine weitere Stärke. Alle Abläufe und Messwerte werden exakt protokolliert und zuverlässig archiviert. Aus den Daten können Sie Reports, Listen und Trendanalysen generieren und wertvolle Rückschlüsse für den Betrieb ziehen.

 

Sicherheit an erster Stelle

Die SCADA-Funktionalitäten zum Alarmmanagement (wie z.B. Alarmbereiche) ermöglichen eine schnelle Reaktion auf Probleme und Fehler. Konfigurierte Grenzwerte lösen Alarme aus, die wiederum automatisierte Reaktionen triggern können. Das Modul Message Control setzt bei Alarmen eine Kommunikationskette in Gang. Der Bereitschaftsdienst wird per SMS, E-Mail oder Text-to-Speech-Anruf alarmiert. Ist jemand nicht erreichbar, informiert das System automatisch die nächste Person in der Liste. Das sichert eine schnelle Reaktion bei Störungen.


zenon – Einsatz in Energiespeicher-Systemen

Solution Leaflet

zenon – Einsatz in Energiespeicher-Systemen

1.8 MB

zenon Energy Edition Produktinformation

Boilerplate

zenon Energy Edition Produktinformation

746 KB

zenon Energy Edition

Brochure

zenon Energy Edition

3.4 MB

Success Stories